Stadtteilzeitung Ausgabe 02-2015

Stadtteilfest „Menschen für Menschen“ geht am 4. Juli in die zweite Runde

Am 4. Juli startet wieder das beliebte Silberhöher Stadtteilfest – von 11 bis 17 Uhr und zum 2. Mal unter dem Motto „Menschen für Menschen“.

Turnhalle der Grundschule Silberwald wird saniert

„Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss in die Grundschule Silberwald (Roßlauer Straße 14) gehen“.

Viele bunte Blumen für mehr Waldstadthonig gesät

Rund 400 Kinder waren Ende Mai fleißig wie die Bienchen, als sie auf 3 Flächen in der Silberhöhe fröhlich lärmend Samen für kunterbunte Blühwiesen auswarfen.

SiMi: Leckere Hausmannskost für jeden zum Sattwerden

Es gibt ihn wieder, den Silberhöher Mittagstisch in der „Schöpfkelle“ – auch liebevoll SiMi genannt.

Flüchtlinge in “Schöpf-Kelle” warmherzig aufgenommen

Engagierte BürgerInnen der Saalestadt helfen den Menschen z.B. aus Syrien, Afghanistan und verschiedenen afrikanischen Ländern, hier „anzukommen“, Behördenwege zu erledigen und die deutsche Sprache zu erlernen, damit sie sich so schnell wie möglich zurecht finden.

Porträt: Frau Cunäus vermittelt zwischen den Kulturen

Die 47-jährige Psychologin Claudia Cunäus sieht sich als Vermittlerin zwischen den Kulturen und hält wenig davon, Probleme, die das Zusammenleben von Deutschen und MigrantInnen erschweren, unter den sprichwörtlichen Teppich zu kehren.