Singschule – wie sie klingt und singt

Singschule Tag der offenen Tür 2013

Tag der offenen Tür 2013 der Singschule in Halle

Text: S. Brack

Am 6. Juli 2013 war es wieder soweit, die Singschule der Stadt Halle in der Silbertalerstraße 5 öffnete ihre Türen und lud zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Zahlreiche Familien kamen mit Kind und Kegel. Darunter viele Neugierige, die einen ersten Eindruck erhaschen wollten und sich über Möglichkeiten der musikalischen Ausbildung an der Singschule der Stadt Halle informierten. Großen Anklang fanden die Fächer Chor und Tanz. Was sicher an dem überzeugenden Auftritt der Jüngsten des Kinderchores der Stadt Halle lag. Ihre Darbietung bedachten die Besucher mit minutenlangem Beifall.

Frau Aszakies, eine der Verantwortlichen der Singschule, bemerkte treffend:“
Die Kinder des an der Singschule beheimatete Kinderchors der Stadt Halle freuen sich immer über neue Freunde, die mit ihnen gemeinsam singen möchten.“

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Während die Kinder die Hüpfburg eroberten, in der Bastelstraße Rasseln bauten oder aber Zuckerwatte und Waffeln kosteten, hatten die Erwachsenen Gelegenheit, bei Kaffee und Imbiss ins Gespräch zu kommen und die Sonne im Garten der Einrichtung zu genießen.

„Wer den Tag der offenen Tür verpasst hat, muss nicht traurig sein.“ sagte Frau Aszakies.
„Denn eigentlich ist an der Singschule der Stadt Halle fast täglich „Tag der offenen Tür“. Unsere Mitarbeiter stehen für Fragen rund um die musikalische Ausbildung von Kindern (und auch Erwachsenen) am Telefon unter 0345 77 047 18, via Mail singschule@jw-frohe-zukunft.de oder auch persönlich gern zur Verfügung.“

Weitere Informationen finden sich im Netz unter www.jw-frohe-zukunft.de/singschule

Textinformationen: Frau Aszakies

/p


Impressionen Tag der offenen Tür der Singschule

 


Informationen zu Singschule
Singschule Halle

Singschule auf gutem Weg

aus der Stadtteilzeitung – Silberhöhe Aktuell -

Videos